Haarstudio Günther
Öffnungszeiten
Di - Fr 9.00 - 19.00 Uhr
Sa 9.00 - 15.00 Uhr

Chronik

1992

  • Modernisierung des Friseursalons
  • Meisterabschluss – Übernahme des Friseursalons "Ulrich Felten"
  • "Danke für das entgegengebrachte Vertrauen durch das Ehepaar Felten"

1993

  • Seminar mit dem Trainer der deutschen Nationalmannschaft Olaf Kraußlach Praxistraining im Salon
  • Vergrößerung des Geschäftes auf 8 Bedienplätze mit Beratungsraum für Perücken und Haarteile

1994

  • Inspiration Friseurweltmeisterschaft London

1995

  • Farbspezialistenausbildung für Doris und Bernd Günther in München
  • Fuerteventura: Training für Abend-, Braut- und Cocktailfrisuren für Doris Günther mit Weltmeisterin Brigitte Wildangel langjähriger Kontakt von Bernd Günther zum Topakteur Markus Salm gab Anstoß zur Ausbildung zum Spezialist für Men- Cuts
  • Ernennung zum "First Class Salon" der Wella

1996/97

  • Sanierung des denkmalgeschützen Hauses Wittenburger Str. 36, Erweiterung auf 11 Bediensplätze

1999

  • Düsseldorf: Kontakt mit der mineralischen Pigmentierung als Möglichkeit für das gesunde Permanent Make-up – Alternative zu herkömmlichen chemischen Methoden

2000

  • Ernennung und Aufnahme in den "Circle of Excellence" der Wella

2002

  • 30 Minuten-Show beim "Ball der Saison" vor 800 Gästen

2002 u. 2004

  • Foto – Shootings durch intern. Star-Fotografen im Salonmit insges. 170 Kunden als Teilnehmern

2004 / 2005

  • World Trend Vision Awards Paris und Londonjährliche Aktion: "Wir holen für Sie die Trends nach Schwerin" Vermarktung der Trends in Schwerin – durch verbrauchernahe Versionen

2005

  • Planung der Initiative: "Komplex Wittenburger-Str.34-36 - Verschönerung als westliches Tor zur Altstadt" (siehe SVZ)

2006 / 2007

  • "Das größte Abenteuer der Familie Günther"
    Entkernung, Komplettsanierung und Neugestaltung des Nachbarhauses Wittenburger Str. 34 und Umgestaltung Nr. 36 bei laufendem Geschäftsbetrieb

2007

  • Einführung der mineralischen Pigmentierung, der Abteilung Kosmetik / Fußpflege und Nageldesign in das Unternehmen
  • Zusammenführung der Häuser Nr.34 und 36 als nutzbarer Gesamtkomplex für das Unternehmen – Geschäftsfläche ca. 350 qm

2008

  • 2-tägiges Foto-Shooting auf dem Schweriner Schloss "Über den Dächern der Stadt", mit Design Schule Schwerin und Modelwerk Hamburg

2009

  • BMW- Modeparty mit Frisurenshow
  • Bernd Günther wird Beiratsmitglied im Rahmen des Bundesprojektes:"Perspektive Wiedereinstieg" - Beginn einer langjährigen Zusammenarbeit mit dem Institut für Maßnahmen zur Förderung der beruflichen und sozialen Eingliederung IMBSE
  • Eröffnung der neuen Seminarräume – Seminare durch Auftragsfirmen, hauseigene Kundenseminare zum Thema: "Die Geheimnisse von persönlicher Ausstrahlung und Wirkung"

2009/2010

  • Abschluss Doris Günther zum "Master of Beauty" - Spezialist für ganzheitliche Typberatung

2009-2011

  • Ausstattung und Mitwirkung bei den Veranstaltungstagen Wiedereinstieg "Starten statt warten" der Bundesagentur für Arbeit

2010/2011

  • Abschluss Thomas Günther zum "Master of Beauty"

2011

  • 3-Tage Messearbeit bei der Bread & Butter Berlin

2009 – 2012

  • wöchentliche Seminare für Teilnehmer der IMBSE

2012

  • 20-jähriges Jubiläum